Categories

Alexander Müller

Künstler: Alexander Müller

Stil / Art: Fotografie

Der Fotograf

Alexander Müller setzte sich schon früh mit der Kunst der Fotografie auseinander.  Auftragsarbeiten für den Kunsthandel, Presse und Werbung sowie Teilnahme an Fotowettbewerben waren prägende Erfahrungen. Mit dem Studium der Physik und der beruflichen Karriere in der Telekommunikation verblieb die Fotografie ein Element der künstlerischen Wahrnehmung der Schönheit und Vielfältigkeit der Natur und des urbanen Lebens.

Seit einigen Jahren erfolgte die verstärkte Hinwendung zur digitalen Fotografie sowie auch zur digitalen Entwicklung von analogem Filmmaterial, um die zeitgemäßen technischen Möglichkeiten zu erforschen und in den Dienst der eigenen Bildgestaltung zu stellen.

Das Werk

Seine Fotografie ist getrieben von der Suche nach Kontrasten aus Natur und dem sichtbaren Einfluss des Menschen. Es überwiegt dabei das Streben nach ästhetischem Bildausdruck, der Darstellung von Strukturen sowie fast abstrakten Elementen in der uns umgebenden Natur. Dabei wird die Aufmerksamkeit auf die Harmonie der Formen gelenkt, die sich nur in ganz bestimmten Ausschnitten der Wirklichkeit erschliessen. Dieses Streben zur Auffindung von Gesetzmäßigkeiten und Symmetrien in der Welt spiegelt deutlich die Einflüsse der Ausbildung als Physiker und Naturwissenschaftler wider. Aus der genauen Beobachtung seiner Umgebung, dem geschärften Blick auf das Unscheinbare, isoliert der Fotograf ästhetische Details, die sich zu starken Bildeindrücken verdichten und erschafft so ganz intensive Bilderfahrungen.

Die Ausführung

Die vorgestellten Fotografien werden als hochwertige Prints auf Fine-Art Papier ausgeführt und sorgfältig gerahmt. Dies gewährleistet  Altersbeständigkeit für beständigen Genuss des Sammlers. Für die Ausführung als Großformat wird vorwiegend der Druck auf hochwertige Fotoleinwand gewählt.